Jürgen Engl Heizung-Sanitär
Jürgen Engl Heizung-Sanitär

Ist Ihre Heizung älter als 15 Jahre?

Seit 01.11.2004 dürfen alle Heizungen die Grenzwerte der Bundes-Immissions-Schutzverordnung (BImSchV) endgültig nicht mehrüberschreiten. Bis dahin müssen viele ältere Heizungen ausgetauscht sein.

Die Abgasverluste Ihrer Heizung wurden vom Schornsteinfeger überprüft.
Die Werte dazu finden Sie in Ihrem Schornsteinfegerprotokoll.

Jetzt modernisieren!

Warten Sie nicht solange. Denn je früher Sie modernisieren, desto früher sparen Sie bis zu 30% Heizkosten. Und Sie profitieren durch weniger Öko-Steuern, geringere Ausgaben für Wartung und Reparatur und durch staatliche Förderprogramme.

Heizungs-Modernisierung: Eine gesetzliche Vorschrift, über die sich auch Ihr Geldbeutel freut!

Um für 100,-€ zu heizen, kostet Sie ein alter Kessel bis zu 147,- €, eine neue Heizung aber nur 105,- €.

Altanlage Neuanlage
Nutzungsgrad 68% 95%
Brennstoff Heizöl Heizöl
Heizölverbrauch 4800 l/a 3400 l/a
= Einsparung :1400l/a

Sie sparen bei Energiekosten von 0,90 €/I: 1200 /a

Denn alte Kessel verheizen viel Energie durch Oberflächen- und Abgasverluste.

Ein neuer Heizkessel passt sich hingegen automatisch der Außentemperatur an und schaltet sogar ab, wenn keine Wärme benötigt wird.

Ganz gleich, in welcher Situation Sie sich befinden, für jede neueH eizungsanlage gilt: Wer nicht am falschen Ende sparen will, muss den richtigen Anfang machen.

Mit einer neuen Heizung von Jürgen Engl treffen Sie auf jeden Fall die richtige Entscheidung.

Für weitere Fragen und individuelle Beratung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Hier finden Sie uns

Jürgen Engl Heizung-Sanitär
Regendorfer Str. 14
93138 Lappersdorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 0160 94160097 +49 0160 94160097

 

oder gerne auch per Mail.

info@engl-heizung.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
DIE WÄRME VOM ENGL - DIE WÄRME DER ZUKUNFT